Home
Wir über uns
Jahresprogramm 2020
Nachrichten/Berichte
Kurzberichte der DFG
Comité de Jumelage
Archiv
Kontakt-Formular
Datenschutzerklärung
Impressum

Jahresprogramm
September bis Dezember 2020

Dienstag, 22.9.2020, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
Veranstaltungsraum mit Corona-bedingten Einschränkungen, Großer Saal
„Die Dreyfus-Affäre. Ein französischer Justiz-, Politik- und Gesellschaftsskandal im ausgehenden 19. Jahrhundert“
Der jüdische Artillerie-Hauptmann Alfred Dreyfus durch ein Pariser Kriegsgericht wegen angeblichen Landesverrates zugunsten des Deutschen Reiches verurteilt. Höchste Kreise im Militär wollten die Rehabilitierung Dreyfus´ und die Verurteilung des tatsächlichen Verräters Major Ferdinand Walsin-Esterhàzy verhindern. Antisemitische, klerikale und monarchistische Zeitungen und Politiker hetzten Teile der Bevölkerung auf, während Menschen, die Dreyfus zu Hilfe kommen wollten, ihrerseits bedroht, verurteilt oder aus der Armee entlassen wurden. Zu diesem Thema gibt es einen Filmabend am 02.10.2020 im Bürgerhaus Schwalbach.
Referent: Matthias Hofmann
Eintritt frei, in Kooperation mit CJZ Main-Taunus


Freitag, 02.10.2020, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
Veranstaltungsraum mit Corona-bedingten Einschränkungen, Großer Saal
Filmabend: „Intrige“, Frankreich/Italien 2019, 132 Min., Regie: Roman Polanski
Eintritt: € 5,-, in Kooperation mit CJZ Main-Taunus


Mittwoch, 14.10.2020, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
Veranstaltungsraum mit Corona-bedingten Einschränkungen, Großer Saal
„Louis Pasteur und Robert Koch – Eine traurige französisch-deutsche Geschichte"
Vortrag von Dr. Michael Molter
Eintritt frei, in Kooperation mit dem AK WiTechWi


ABGESAGT! Dienstag, 03.11.2020, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
Filmvorführung mit A. Stock und M. Scheer:
„1943 – Die Zeit des Aufschubs“ ("Le temps d´un répit")


ABGESAGT! Montag, 16.11.2020, 19.30 Uhr, Bürgerhaus
„Die französischen Außenterritorien am besonderen Beispiel von Französisch Guayana“
Fotovortrag von Friedrich Blume


ABGESAGT! Freitag, 20.11.2020, 18.30 Uhr, Bürgerhaus
„Käse und Wein“


ABGESAGT! Samstag, 05.12.2020, und Sonntag, 06.12.2020
Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz


Hinweis zu den Veranstaltungen aufgrund der Corona-Beschränkungen:

Für jede Veranstaltung wird ein Einlass-Ticket benötigt.

Mehrere Plätze nebeneinander sind möglich, sofern die betreffenden Personen das wünschen (max. 10 Personen). Beim Ticketerwerb: Es werden Name, Anschrift und Telefonnummer eines jeden Besuchers erfasst zwecks Nachverfolgung von Infektionen. Diese Daten werden geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte für die zuständigen Behörden vorgehalten und 4 Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.
Einlass-Tickets sind in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH erhältlich.

Die Vergabe von Einlass-Tickets endet 3 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung.
EINE ABENDKASSE GIBT ES NICHT.

Da wir nicht wissen, wie sich die Corona-Lage weiter entwickeln wird, entnehmen Sie bitte die aktuelle Raumangabe sowie sonstige Informationen zur jeweiligen geplanten Veranstaltung und ggf. auch eine Absage der Homepage oder rufen Sie am Veranstaltungstag vormittags in der Geschäftsstelle an.

 
Freunde Avrillé | kulturkreis@schwalbach.de